More Sports Media

Agentur für Öffentlichkeitsarbeiten

Kleine Agentur.

Große Wirkung.

Alles Experten. Alles aus einer Hand.

More Sports Media unterstützt Sie bei Veröffentlichungen, Pressemitteilungen und Ihrem Auftritt im Web. In der Architektur, im Sport und in der gesamten Schnittmenge. 

Wir betreuen und realisieren Projekte und Produkte für Sport und Freizeit seit mehr als 20 Jahren. Wir kennen die Branche.

Text, Layout, Grafik und Web-Design: Bei uns kommt alles aus einer Hand, von der ersten Idee bis zur realisierten Publikation – Online oder Print. 

Und wir verfügen über Know-How, Erfahrung und beste Kontakte zu neuen und alten Medien.

Web-Design

weckt Emotionen.

Wenn Bild und Botschaft zusammen passen

Eine Auswahl unserer Referenzen

Webdesign, Seitenpflege, Content aller Art, Kampagnen und die passenden Plattformen: Wir drücken uns klar und verständlich aus, auch bei komplizierten Themen. 

Dabei achten wir auch auf das Zusammenspiel von Form und Inhalt. Anders gesagt:  Unser Ziel ist eine klare Botschaft in attraktiver Begleitung. Wo auch immer Sie hin wollen: Wir lassen Sie dabei gut aussehen.

Wir legen Ihre Seiten bei einem sicheren Anbieter in Deutschland an und führen alle notwendigen technischen Installationen durch – natürlich unter Berücksichtigung aller Anforderungen des Datenschutzes.

Probieren Sie uns aus.

More Sports.

More Architecture.

Der Quality Blog

„More Sports. More Architecture.“ ist der weltweit einzige deutsch- und englischsprachige Blog über Sport- und Freizeitanlagen aller Art.

„MSMA“ stellt Projekte und Produkte, Ideen und Initiativen vor. Wir haben fast 6.000 Abonnenten und mehr als 15.000 Besucher im Monat.

Unser Blog stellt Bauten und Baustoffe, Ideen und Initiativen vor. Unsere Formate sind Posts und Advertorials, Banner, Interviews, Firmenprofile und Exklusiv-Mailings.

„More Sports. More Architecture.“ hat fast 6.000 Abonnenten und mehr als 10.000 Besucher im Monat.

Trainingsgebäude Aveiro

Als Nachbar des Estádio Municipal de Aveiro muss man sich schon etwas einfallen lassen.

Fußball nach Katar

Weil sich immer etwas ändert – so oder so.

Espace Mayenne

Drei Hallen, eine Radrennbahn und viel Landschaft.

Nationales Sportzentrum Magglingen

Mit mobiler Indoor-Laufbahn.

Anna

Sollte eigentlich nur ein Gartenhaus werden.

Infinte Bridge Aarhus

Circle of Life.

Stadion Aarhus

Zaha Hadid bauen die „Arena des Waldes“.

Umbrella Sky Project

Instagrammable.

Stade Philippe Mahut

Klar und kompromisslos.

Stade Lucchesi

Das Prinzip Schildkröte

Clubhaus des Boulodrome Marcel-Cachin

Für die schönste Art, einen Nachmittag zu vertrödeln.

Clubhaus Varkenoord

Drei Vereine, ein Gebäude: Kann das gutgehen?

Ayla Golf Academy & Clubhouse

Die Architektur der Wüste.

Stedelijk Lyceum Topsport

Außergewöhnliches Gebäude, außergewöhnliche Nutzergruppen.

Sportzentrum der Universidad Francisco de Vitoria

Nüchtern, zurückhaltend und schön.

Camp del Ferro

Die Überwindung der Kiste.

Sporthalle des Colegio Nuestra Señora de Lourdes

Besonderes Format, besonders hell.

Waldstadion Mailand

Inter und Milan in Grün.

Modauzirkel

Das Zentrum der Bewegung.

Sportparks

Boom meets Boom.

La Terenuri

Breitensport in Transsilvanien.

Hangzhou International Sports Centre

Nicht nur an Spieltagen attraktiv.

Stadion Quzhou

Wo endet die Landschaft, wo beginnt das Stadion?

Hub of Huts

Da staunt selbst die Schwerkraft.

Unsere Partner

empfehlen uns weiter.

Blog, PR und Web-Design: Alle sind zufrieden.

Steckt

dahinter.

Sport und Architektur. Und Leidenschaft.

Johannes Bühlbecker ist Architekt und hat unter anderem 15 Jahre lang für die Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen (IAKS) gearbeitet – als Redaktionsleiter der renommierten Fachzeitschrift „sb“, in der Organisation und Durchführung internationaler Architekturwettbewerbe mit IOC und IPC, im Messe- und Kongresswesen, als Leiter der „NRW Beratungsstelle Sportstätten“ und als Lehrbeauftragter an der Deutschen Sporthochschule Köln.
Im Jahr 2017 gründete er More Sports Media.

  • Dipl.-Ing. Architekt
  • Langjähriger Redaktionsleiter „sb“, Internationale Fachzeitschrift für die Architektur des Sports
  • Ständige Fortbildungen im Bereich Web-Design, Online-Marketing usw.
  • Internationale Architekturwettbewerbe mit IOC und  IPC
  • Leiter der „NRW Beratungsstelle Sportstätten“
  • Lehrbeauftragter an der Deutschen Sporthochschule Köln
  • Neuplanung eines Fußballstadions in Berlin-Köpenick
  • Zahlreiche Publikationen, u.a. „Vom runden Leder zur Seifenblase – Die Entwicklung des Fußballs und seiner Architektur“

Telefon

+(49) 234 5466 0374
+(49) 172 4736 332

Adresse

More Sports Media
Am Weitkamp 17
D-44795 Bochum

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner