More Sports

Media

 

 

 

Agentur für Öffentlichkeitsarbeiten

Kleine Agentur.

Große Wirkung.

Alles Experten. Alles aus einer Hand.

More Sports Media unterstützt Sie bei Veröffentlichungen, Pressemitteilungen und Ihrem Auftritt im Web. In der Architektur, im Sport und in der gesamten Schnittmenge. 

Wir betreuen und realisieren Projekte und Produkte für Sport und Freizeit seit mehr als 20 Jahren. Wir kennen die Branche.

Text, Layout, Grafik und Web-Design: Bei uns kommt alles aus einer Hand, von der ersten Idee bis zur realisierten Publikation – Online oder Print. 

Und wir verfügen über Know-How, Erfahrung und beste Kontakte zu neuen und alten Medien.

Web-Design

mit Wirkung

Wenn Bild und Botschaft zusammen passen

Eine Auswahl unserer Referenzen

Webdesign, Seitenpflege, Content aller Art, Kampagnen und die passenden Plattformen: Wir drücken uns klar und verständlich aus, auch bei komplizierten Themen. 

Dabei achten wir auch auf das Zusammenspiel von Form und Inhalt. Anders gesagt:  Unser Ziel ist eine klare Botschaft in attraktiver Begleitung. Wo auch immer Sie hin wollen: Wir lassen Sie dabei gut aussehen.

Wir legen Ihre Seiten bei einem sicheren Anbieter in Deutschland an und führen alle notwendigen technischen Installationen durch – natürlich unter Berücksichtigung aller Anforderungen des Datenschutzes.

Probieren Sie uns aus.

More Sports.

More Architecture.

Der Quality Blog

„More Sports. More Architecture.“ ist der weltweit einzige deutsch- und englischsprachige Blog über Sport- und Freizeitanlagen aller Art.

„More Sports. More Architecture.“ stellt Bauten und Baustoffe, Ideen und Initiativen vor. Unsere Formate sind Posts und Advertorials, viele Formen von Bannerwerbung, Interviews, Firmenprofile und Exklusiv-Mailings.

Exklusiv ist auch unser Nachhaltigkeitskonzept: Wir erreichen die maximale Aufmerksamkeit unserer Leser durch den einmaligen Versand in unserem Newsletter. Gleichzeitig garantieren wir dauerhafte Auffindbarkeit und Vorzeigbarkeit auf unseren Seiten (mit eigener Adresse). Unsere Mediadaten finden Sie hier.

„More Sports. More Architecture.“ hat fast 6.000 Abonnenten und durchschnittlich 10.000 Besucher im Monat.

Eco-Kindi

Kinderfreundlich, ohne kindisch zu sein. Wachstumsfreundliche Architektur von Lava Architects.

Nou Camp Nou

Die ewig junge Frage: Was tun an Nichtspieltagen? Und wohin mit dem Stadion?

Vitalbad Kusel

Wasserfläche einsparen, Attraktivität erhöhen. Von 4a Architekten.

Weingut Lahofer

Produziert Wein und Kultur. Von Chybik + Kristof.

Residenz Majara

Der zweite Teil von Presence in Hormuz heißt Residenz Majara. So einfach, und so schön.

Umbrella Sky Christmas Edition

Wenn Regenschirme festlich werden: die Umbrella Sky Christmas Edition in Águeda.

De Cancha en Cancha

De Cancha en Cancha ist ein wertvoller Beitrag zur Neugestaltung des öffentlichen Raums,.

Spielcontainer

Aus einem Übersee-Container einen Spielcontainer zu machen, ist aus vielen Gründen eine gute Idee.

GaLaBau-Bilder-Wörterbuch

2.500 Fachbegriffe, 101 Tafeln, QR-Codes. Auch für Nicht-Muttersprachler bestens geeignet.

Campus de Braak

Ein Stadion, zwei Tribünen, ziemlich viele Nutzer.

Stadion Gunja

Unten die Sportler, oben die Besucher. Und überall Begegnung.

Court Philippe Chatrier

Das traditionsreiche Stade Roland Garros hat nun ein verfahrbares Dach – und was für eins. Von Serge Ferrari.

Stade Vincent Pascucci

Das Stade Vincent Pascucci: ein bisschen Wärme in einer schroffen Gegend.

Stade Philippe Mahut

Eine Tribüne, zwei Plätze: Von Barthélémy Griño Architectes.

Stadio Travettore di Rosà

Fußball ist dann Kunst, wenn er einfach ist. Das gilt auch für die Architektur.

Sporthalle Szent Gellért

Alles wirkt so einfach. Das muss mal erstmal hinkriegen. Von építész stúdió.

Augmented Grounds

Eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Mensch, Computer und Natur. Klingt komisch, ist aber so.

Coniplay

Wasserlandschaften bergen immer auch Rutschgefahr. Das kann man lösen.

Ötzi Peak

Stellt jedes weitere Souvenir in den Schatten.

BraWo McArena

Freilufthallen sind weiterhin im Kommen, jetzt auch in Niedersachsen.

Impression Sanjie Liu

Eine ohnehin unglaubliche Landschaft wird noch schöner. Von IILab.

Alte Badeanstalt

Aus den wilden 1920ern in die nächsten wilden 20er Jahre – saniert vom Planteam Ruhr.

Jamsil Hangang Park

Geschwungen, verschlungen, erschwinglich. Von 100 Architects.

Höhentrainingszentrum St. Moritz

Eine angemessene und elegante Lösung für eine gar nicht so kleine Bauaufgabe.

Unsere Partner

empfehlen uns weiter.

Blog, PR und Web-Design: Alle sind zufrieden.

Steckt

dahinter.

Sport und Architektur. Und Leidenschaft.

Johannes Bühlbecker ist Architekt und hat unter anderem 15 Jahre lang für die Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen (IAKS) gearbeitet – als Redaktionsleiter der renommierten Fachzeitschrift „sb“, in der Organisation und Durchführung internationaler Architekturwettbewerbe mit IOC und IPC, im Messe- und Kongresswesen, als Leiter der „NRW Beratungsstelle Sportstätten“ und als Lehrbeauftragter an der Deutschen Sporthochschule Köln.
Im Jahr 2017 gründete er More Sports Media.

  • Dipl.-Ing. Architekt
  • Langjähriger Redaktionsleiter „sb“, Internationale Fachzeitschrift für die Architektur des Sports
  • Ständige Fortbildungen im Bereich Web-Design, Online-Marketing usw.
  • Internationale Architekturwettbewerbe mit IOC und  IPC
  • Leiter der „NRW Beratungsstelle Sportstätten“
  • Lehrbeauftragter an der Deutschen Sporthochschule Köln
  • Neuplanung eines Fußballstadions in Berlin-Köpenick
  • Zahlreiche Publikationen, u.a. „Vom runden Leder zur Seifenblase – Die Entwicklung des Fußballs und seiner Architektur“

Telefon

+(49) 234 5466 0374
+(49) 172 4736 332

Mail

contact@moresports.network

Adresse

More Sports Media
Am Weitkamp 17
D-44795 Bochum

Das können Sie öfter haben.

Hinterlassen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse, und wir schicken Ihnen nicht allzu häufig Neues und Schönes aus der Welt der Sport- und Freizeitanlagen.

Vielen Dank!

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen/More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen