Emotionales Investment

Die Rhein-Hunsrück Arena

von McArena

Gute Idee

Die Entstehung der Rhein-Hunsrück Arena ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie auch in strukturschwachen Regionen Talentförderung möglich ist. Einige kleinere Vereine aus der Region Rhein-Hunsrück gründeten im Jahr 2010 einen Förderverein, um talentierte Nachwuchsfußballer vor Ort möglichst optimal fördern zu können. Dank moderner Trainingsmöglichkeiten und eines innovativen Ausbildungskonzepts ist der JFV heute in der Lage, die Jugendlichen möglichst lange in der Region zu halten.

Die Rhein-Hunsrück Arena von McArena ergänzt das Konzept des Vereins in idealer Weise. Mit der modernen Freilufthalle bekommt der Verein eine witterungsgeschützte Sportanlage, die völlig neue Trainingsmöglichkeiten schafft. In der McArena lassen sich neueste Trainingstools nutzen, um Spieler aller Alters- und Leistungsklassen stetig zu verbessern. Trainingskonzepte wie FUNino schulen Schnelligkeit, Auffassungsvermögen und Reaktionsschnelligkeit. Das alles gehört in der McArena zum Standard, genauso wie die Torschuss-Geschwindigkeitsmessung und eine digitale Anzeigentafel.

 

Freilufthalle

McArena GmbH
Karl-Ferdinand-Braun-Straße 3
D-71522 Backnang

Bauherr

Finanzierung

Xavin
Lautenschlagerstraße 16
D-70173 Stuttgart

McArena

McArena schafft eine innovative Sportstätte für viele Anwendungen!

  • Mit dem Bau einer McArena Freilufthalle entstehen witterungsgeschützt Sportkapazitäten.
  • Bestehende Hallen und Plätze können entlastet und geschont werden.
  • Eine McArena vereint viele Sportler unter einem Dach. Vereine, Betriebssport, Familien und Freizeitgruppen nutzen die Anlage gemeinschaftlich – ein absoluter Mehrwert für die ganze Region.
  • Bau und Unterhalt einer McArena sind günstig, zudem können Einnahmen durch externe Vermietung erzielt werden
  • Alle Informationen unter mcarena.de

Die McArena: drinnen draußen sein

Bewegung an der frischen Luft ist gesund, da sind sich alle einig. An trüben Herbst- und Wintertagen bei Schneematsch oder Nieselregen auf dem Sportplatz zu trainieren, stärkt zwar das Immunsystem, kostet aber Überwindung. Muffige und überhitzte Soccerhallen sind keine attraktive Alternative.

Wie so oft liegt die Lösung zwischen den Extremen. Sie heißt McArena Freilufthalle und verbindet die Vorzüge einer Sportstätte im Freien mit einem schützenden Dach und vielen weiteren Extras. Neben der extra Portion Frischluft ist die McArena durch ihre Systembauweise und ein angeschlossenes Vermarktungssystem äußerst wirtschaftlich.

Die McArena Freilufthalle ist ein modulares Sportstättensystem. Der Sportboden und die Ausstattung können individuell ausgewählt werden. Die Freilufthalle kann damit an das zu errichtende Sportangebot eines Vereins oder einer Kommune angepasst werden und vereint viele Nutzer unter einem Dach. Neben der reinen Sportnutzung eignet sich die Freilufthalle auch für Veranstaltungen, Feste und Feiern. Hierfür wird der Sportbodenbelag bei Bedarf mit einem mobilen Abdecksystem geschützt. So wird aus einer Sporthalle kurzfristig eine Eventlocation.

 

Luftbild

Xavin

  • Xavin hilft Verein aus eigener Kraft große Projekte zu finanzieren!
    • Über die Crowdinvestingplattform xavin.eu haben Mitglieder und Unterstützer die Möglichkeit in den Neubau einer McArena zu investieren.
    • Dabei werden viele kleine Darlehen eingesammelt, um eine große Summe zu stemmen.
    • Die Anleger erhalten dafür sowohl eine kleine Rendite als auch einen emotionalen Mehrwert. Somit bleibt das Geld quasi in der Familie und der Verein kann sich unabhängig von Banken finanzieren.
    • Der Vorteil für den Verein – er kann die Höhe der Zinsen so wie die Laufzeit und Rückzahlung der Darlehen flexibel nach eigenen Wünschen gestalten.

Emotionales Investment

Wenn Vereine Projekte wie die Rhein-Hunsrück Arena stemmen wollen, ist die Finanzierung immer ein großes Thema. Das Vereinskapital reichte nicht aus, ein Bankdarlehen war nicht möglich. Also mussten Alternativen her.

Für den JFV Rhein-Hunsrück heißt die Lösung Xavin, eine Online-Plattform für „regionale und emotionale Investments“. Über diese Plattform startete der Verein eine Crowdinvesting-Kampagne. Beim Crowdinvesting investieren mehrere Personen Geld in ein Projekt, an das sie glauben, ohne dass eine Bank über die Kreditvergabe entscheidet. Über Xavin können die Anleger in ihren Verein oder ein regionales Projekt wie die Rhein-Hunsrück Arena mittels eines Nachrangdarlehens investieren und erhalten neben einer monetären auch eine emotionale Rendite.

Feedback

10 + 3 =

170.000 € in einem Monat

Mit Xavin war es dem JFV Rhein-Hunsrück möglich, in nur einem Monat 170.000 € für die Rhein-Hunsrück Arena einzusammeln. Anleger konnten zwischen zwei verschiedenen Laufzeiten mit unterschiedlichem Zins wählen:

  • Möglichkeit 1: Laufzeit fünf Jahre, Zinssatz 2,50 %
  • Möglichkeit 2: Laufzeit sieben Jahre, Zinssatz 3,50 %

Damit war die Finanzierung des Baus gesichert. Die Rückzahlung des Darlehens wird dem Verein nicht schwerfallen, denn die McArena generiert regelmäßige und planbare Einnahmen durch

  • die Vermarktung von Werbeflächen
  • die Vermietung der Freilufthalle an andere Vereine, Schulen, Betriebe und Freizeitmannschaften
  • Nutzung und Vermietung der Freilufthalle als Eventlocation

Der Verein ist mit dem Projekt sehr zufrieden. Geschäftsführer Jörg Jakobs: „Die McArena verbindet viele Aspekte unseres Vereinskonzeptes, denn wir setzen im Jugendbereich auf Kleinfeld und auf Trainingsformen wie FUNino. Zudem ist Futsal bei uns ein wichtiges Thema. Mit der McArena haben wir eine innovative Anlage für innovative Trainingsformen. Damit bieten wir der gesamten Region eine Plattform, um Sportlerinnen und Sportler für den Verein (zurück) zu gewinnen.“

Eröffnung

Herbst 2019

Fotos

McArena, Pixabay

Text

McArena

All-In

Morgens Hockey, nachmittags kommt die Zumba-Gruppe und am Abend trainiert eine Fußballmannschaft? Außerdem soll am Wochenende das jährliche Sommerfest in der Freilufthalle stattfinden? Kein Problem! Die Nutzungsmöglichkeiten einer McArena sind vielfältig und lassen sich mithilfe des modularen Baukastensystems optimal auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Vereins und der jeweiligen Nutzergruppe anpassen.

Zahlreiche realisierte McArena-Projekte in Deutschland zeigen, dass witterungsgeschützte Freilufthallen bei Sportlern sehr beliebt sind. Vereinen bieten sie die Möglichkeit, kostengünstig nachhaltige Sportstätten zu schaffen, denn die Nachfrage nach überdachten, regeloffenen und multifunktionalen Sportanlagen ist groß. Wenn dann auch noch, wie bei der Rhein-Hunsrück Arena, die Finanzierung gesichert ist, umso besser.

Video

Downloads

Folgen Sie uns!

Mehr sehen?

Über uns

More Sports Media

Johannes Bühlbecker, Gründer von More Sports Media

Johannes Bühlbecker ist Architekt und hat unter anderem 15 Jahre lang für die Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen (IAKS) gearbeitet – als Redaktionsleiter der renommierten Fachzeitschrift „sb“, in der Organisation und Durchführung internationaler Architekturwettbewerbe mit IOC und IPC, im Messe- und Kongresswesen, als Leiter der „NRW Beratungsstelle Sportstätten“ und als Lehrbeauftragter an der Deutschen Sporthochschule Köln.

  • Dipl.-Ing. Architekt
  • Langjähriger Redaktionsleiter „sb“, Internationale Fachzeitschrift für die Architektur des Sports
  • Fortbildungen im Bereich Web-Design, Online-Marketing usw.
  • Internationale Architekturwettbewerbe mit IOC und  IPC
  • Messe- und Kongressorganisation
  • Leiter der „NRW Beratungsstelle Sportstätten“
  • Lehrbeauftragter an der Deutschen Sporthochschule Köln
  • Planung des Preußen-Stadions in Münster (für großmann ingenieure, Göttingen)
  • Neuplanung eines Fußballstadions in Berlin-Köpenick
  • Zahlreiche Publikationen, u.a. „Vom runden Leder zur Seifenblase – Die Entwicklung des Fußballs und seiner Architektur“
  • Vorstandsmitglied und Jugendtrainer beim SV BW Weitmar 09

Kontakt

Telefon

+(49) 234 5466 0374

Mail

contact@moresports.network

Adresse

More Sports Media
Am Weitkamp 17
D-44795 Bochum

Besuchen Sie uns auf Instagram

[instagram-feed id='more_sports_media' num='12' sortby='none' cols='6' imageres='auto' showheader='true' headercolor='#88b14b' width='80' widthunit='%' heightunit='%' imagepadding='3' disablelightbox='true' disablemobile='true' carousel='false' showbutton='true' buttontext='Load More Photos' showcaption='false' showlikes='false' showfollow='true' followtext='Folgen Sie uns'/]

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen/More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen