Der Junge muss mal an die Luft

Jaworznickie Planty in Jaworzno

RS+ Robert Skitek

Lage

Jaworznickie Planty ist ein Wasserspielplatz mit Grünflächen und Lounges drumherum. Das Projekt befindet sich auf dem Gelände eines ehemaligen Kohlebergwerks am Rande von Jaworzno. Das ist eine Stadt im Süden Polens mit knapp 100.000 Einwohnern.

Planung

Die Planung von RS + Robert Skitek sah eine Gruppe von runden Plätzen vor, die sich maximal in die Topographie einfügen und mit der Landschaft buchstäblich verschmelzen. Außerdem war es den Planern wichtig, neben den Angeboten für Familien auch andere Nutzer anzulocken – am besten 24 Stunden am Tag.

Wasser und Licht

Der Wasserspielplatz ist das Zentrum von Jaworznickie Planty. Er wird von kleineren grünen Hügeln umgeben und liegt tiefer als die anderen Wege, Plätze und Bäche.

Abends wird der Platz, wie die gesamte Anlage, beleuchtet. Damit wird der „Kundenkreis“ beträchtlich erhöht und Jaworznickie Planty zum Treffpunkt aller Menschen, die im Sommer gerne draußen sind.

Schutz

Für die Kinder, die hier spielen oder meist doch eher toben ergibt sich so ein geschützter Bereich, der von den anderen Bereichen des Parks abgeschirmt und für vorbeilaufende Spaziergänger kaum wahrnehmbar ist.

Fußbad

Der Spielplatz ist von einem flachen Bach umgeben, der auch als Fußbad dienen kann. Das Muster der Wege wurde nach Auskunft der Planer von sprudelndem Wasser inspiriert und bildet den Hintergrund für das bunten Installationen und Wasserspielzeuge.

Technik und Toiletten

In einem der grünen Hügel entlang der Hauptallee haben die Planer von Jaworznickie Planty ein Technikgebäude mit Toiletten versteckt. Auch das ist natürlich in der Nähe von Kinderspielplätzen eine segensreiche Einrichtung.

Aufenthaltsflächen

Rund um den Wasserspielplatz gibt es eine Vielzahl von anspruchsvoll und elegant gestalteten Bänken, Liegen und anderen Sitz- und Aufenthaltsmöglichkeiten. Diese werden von den begleitenden Eltern wie von Jugendlichen gerne in Anspruch genommen.

Die ungewöhnlichen Formen der geschwungenen Bänke etwas abseits der Wasserspielflächen schaffen grüne und ruhige Orte. Sie sind perfekt zum Ausruhen, zum Treffen mit Freunden oder zum Betrachten des Himmels.

Wir waren das.

Projektbeteiligte und Daten

Architekten

RS+ Robert Skitek
Nałkowskiej 4a/49
43-100 Tychy
Polen

Eröffnung

2018

Bauherr

Stadt Jaworzno

Bebaute Fläche

6.900 m²

Text

Johannes Bühlbecker
More Sports Media

Videos

Unser Blog

Bei „More Sports. More Architecture.“ finden Sie funktionale, spektakuläre und schlicht schöne Bauten und Anlagen für Sport und Freizeit.

Limmasol Tower

Limmasol Tower

Immer wieder schön: Pools in luftiger Höhe. Auf Zypern bekommt sogar jeder seinen eigenen. Oder auch nicht. Von Hamonic+Masson & Associés,

Estadio Alfredo Harp Helú

Estadio Alfredo Harp Helú

Das Estadio Alfredo Harp Helú ist ein Baseballstadion. In Europa ist das ja nicht so ein großes Ding, aber: was für ein Dach!

Arkona Sky Bar

Arkona Sky Bar

Es gibt viel zu sehen auf Rügen, da ist eine Dachterrasse wie die Arkona Sky Bar ein idealer Aufenthaltsort. Von Melos.

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen/More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen