BOAH!

WERK12 in München

MVRDV

AAHHH

Im Oktober 2019 eröffnete WERK12 auf dem früheren Gelände des Knödel-Produzenten Pfanni im Münchner Werkviertel.

Der fünfgeschossige, transparente Komplex fällt sofort ins Auge. Das liegt vor allem an den fünf Meter hohen Buchstaben an der Fassade, die uns mit Weisheiten wie AAHHH, OH und PUH begrüßen. Das liegt aber auch an den weit vorstehenden, umlaufenden Balkonen und an den außen liegenden Treppen.

Der Entwurf stammt von MVRDV aus Rotterdam.

OH

Auf fünf Etagen bietet WERK12 das pralle Leben: Restaurant und Bar im Erdgeschoss, darüber Büros und das dominante, dreigeschossige Fitness-Center „body + soul“ mit eigenem 25m – Becken auf Ebene 3.

WERK12 setzt ganz auf Flexibilität. Die hohen Decken – 5,5 Meter zwischen den einzelnen Gsschossen – ermöglichen es zukünftigen Nutzern, Zwischengeschosse hinzuzufügen. Die Anordnung der Umlaufflächen auf der Außenseite des Gebäudes erlauben eine einfache Rekonfiguration der Innenräume. Dabei wird die Stabilität durch diagonal verlaufende Treppenhäuser garantiert.

PUH

Der Erschließungskern auf der Nordostseite des Gebäudes wird auf jeder Ebene von 3,25 Meter breiten Balkonen umgeben. Diese Freiflächen werden durch Außentreppen verbunden, die sich um das Gebäude schlängeln. Gestaltprägend nennt man das wohl.

Diese Wegeführung weicht die Unterscheidung zwischen Innen und Außen auf. Beide Bereiche kommunizieren nahezu ununterbrochen miteinander, das Gebäude wirkt ausgesprochen kommunikativ.

HMPF

Die Fassade wird von fett gedruckten, fünf Meter hohen Buchstaben belebt. Sie sind das Ergebnis eines Wettbewerbs, den die Akademie der Bildenden Künste und MVRDV ausgelobt haben. Die Sieger Beate Engl und Christian Engelmann wollen Emotionen darstellen und dabei international verständlich sein. Daher nutzen sie universell einsatzbare Ausdrücke aus Comics.

Die raumhohen Verglasungen bieten, je höher man kommt, einen atemberaubenden Blick in Richtung der Münchener Innenstadt.

WERK12 kombiniert die einfache quadratische Grundform mit ehrlichen Materialien und transparenten Fassaden zu einem sehr lebendigen, fast fließenden Baukörper.

Nachts wird das Erscheinungsbild des Gebäudes durch seine Beleuchtung fast noch spektakulärer, seine Geometrie wird noch klarer.

WOW

WERK12 wurde für den Entwickler OTEC GmbH & Co.KG entwickelt und in Zusammenarbeit mit Nuyken von Oefele Architekten BDA, den Statikern Wolf + und den Ingenieuren Teuber + Viel realisiert.

Das Areal des Münchner Werksviertel hat sich von einer Knödelfabrik zu einem populären Unterhaltungsviertel entwickelt. Der Entwurf von MVRDV respektiert diese Geschichte nicht, er feiert sie. WERK12 ist einerseits stylisch und cool, nimmt sich aber andererseits nicht so ernst. Vermutlich ist es aber genau deswegen genau das: Sehr, sehr cool.

Wir waren das.

Projektbeteiligte und Daten

Bauherr

OTEC GmbH & Co. KG
ECKhaus | Atelierstraße 1
D – 81671 München

Eröffnung

2019

Photos

Ossip van Duivenbode
Halvemaanpassage 103
NL – 3011DL Rotterdam

Architekten

MVRDV Rotterdam
Achterklooster 7
NL – 3011 RA Rotterdam
Winy Maas, Jacob van Rijs and Nathalie de Vries, Jacob van Rijs, Fokke Moerel, Markus Nagler, Roy Sieljes and Jonathan Schuster, Antonio Luca Coco, Pavlos Ventouris, Kirill Emelianov

N-V-O Nuyken von Oefele Architekten BDA
Winzererstrasse 44
D – 80797 München

Betreiber & Adresse

body + soul
WERK12
Speicherstrasse 20
D – 81671 München

 

Text

Johannes Bühlbecker
More Sports Media

Pläne

Videos

Unser Blog

Cycling through the trees

Cycling through the trees

Nach „Cycling through water“ nun das: Limburg ist das Paradies für Radfahrer. Von Burolandschap.

Cycling through water

Cycling through water

Hier steht den Radlern das Wasser nicht bis zum Hals, sondern in Augenhöhe. Von Lens°ass architecten.

Chemin des Carrières

Chemin des Carrières

11 km Wandern, vier Steinbrüche und das schöne Elsass. Von Reiulf Ramstad Architekter, mit rostigem Stahl.

Unser Newsletter

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen/More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen