Umbrella Sky Project, Weihnachtsausgabe

Instagrammable

Eine eigentlich recht simple Idee, die Farbe und Wetterschutz in den öffentlichen Raum bringt – und unsere Fantasie auf Touren.

Das Projekt kostet nicht viel Geld und fördert Handel, Gewerbe, den Tourismus und damit die Region selbst.

Das „Umbrella Sky Project“ wurde bereits im 2012 in Águeda ins Leben gerufen. Es besteht aus farbenfrohen Kunstinstallationen, die in der ganzen Stadt verteilt sind. Der Himmel aus Regenschirmen, die in der Luft zu schweben scheinen, ist immer das stärkste und bildhafteste Element dieses Projekts.

Wir haben bereits vor einigen Jahren über dieses Projekt berichtet.

Das „Umbrella Sky Project“ ist eigentlich eine recht simple Idee, die Farbe und Wetterschutz in den öffentlichen Raum bringt – und unsere Fantasie auf Touren. Das Meer der Regenschirme bringt Farbe in die engen Gassen. Während sie in der Luft magisch zu schweben scheinen, werden die Schirme tatsächlich von einer Schnur gehalten.

Dieses Projekt wurde bereits in mehrere Länder Europas und auch in die USA exportiert.

Bestechend ist die unwiderstehliche Einbeziehung der Öffentlichkeit, die eine enorme Interaktion mit den sozialen Medien, der Presse, Fotografen, Bloggern und letztlich den lokalen Geschäften hervorruft.

Das Projekt kostet nicht viel Geld und fördert Handel, Gewerbe, den Tourismus und damit die Region selbst.

Das „Umbrella Sky Project“ bringt medienwirksam Farbe ins Leben und die Grauzonen der Stadt, ist kulturell integrativ und inspiriert menschliche Verbindungen.

Gestaltung

Impact.Plan
Estrada Zona Industrial de Oronhe
nº303, Rua do Raso
PT – 3750-404 Águeda

Bauherr

Stadt Agueda

Für die Weihnachtszeit wurden die Straßen von Águeda mit den berühmten, diesmal vor allem weißen Regenschirmen geschmückt.

In diesem Jahr (2022) feiern die Regenschirme bereits ihren 10. Geburtstag.

Für die Weihnachtszeit wurden die Straßen von Águeda mit den berühmten beleuchteten, dieses Mal weißen Regenschirmen geschmückt.

Dazu gibt es, über die Stadt verteilt, sechs Kunstinstallationen, die bis zum 8. Januar kostenlos besichtigt werden können. Dazu gehören zum Beispiel transparente Schirme mit Stechpalmenmuster und ein grüner Himmel aus Girlanden.

Die Künstler von Impact.Plan nennen das „instagrammable“.

Hier ein paar Details:

  • Straßen Vasco da Gama und Soberania do Povo: grüne Girlande mit roten Weihnachtskugeln
  • Straße Miguel Maria Veloso: transparente Regenschirme mit Stechpalmenmuster, Lichtern und einem roten Teppich
  • Bandstand Parque Alta Vila: leuchtende Lichter und Discokugel
  • Calle Luís de Camões: weiße Schirme mit Licht und rotem Teppich
  • Bairro do Barril: goldene Lichter mit Weihnachtskugeln
  • Drei geschmückte Häuser neben dem riesigen Weihnachtsmann in Largo 1º de Maio

Standort

Umbrella Sky Project
R. Luís de Camões
PT – 3750-159 Águeda

Eröffnung

2022

Auch die Stadt Vila Nova de Foz Côa wurde von Impact.Plan weihnachtlich dekoriert, und das zum zweiten Mal in Folge.

Auch Vila Nova de Foz Côa (die Stadt liegt ebenfalls in Portugal und hat 3.200 Einwohner) wurde von Impact.Plan weihnachtlich dekoriert, und das zum zweiten Mal in Folge.

In diesem Jahr ist die Dekoration in Goldtönen gehalten. Zwischen Regenschirmen mit goldenen Sternen und goldenen Bändern, die den Himmel über einigen Straßen der Stadt bedecken, riesigen Geschenken und dem Haus des Weihnachtsmanns gibt es mehrere Dekorationen und Installationen, die kostenlos besichtigt werden können.

Fotos

Impact.Plan

Text

Johannes Bühlbecker
More Sports Media

Die Fassade des Rathauses wurde mit goldenen und hellen Vorhängen geschmückt, und der Platz erhielt einen ganz besonderen Weihnachtsbaum: Dieser sechs Meter hoch und mit goldenen Bändern bedeckt, die zur Straße von Júlio de Moura passen. Auf diesem Platz befindet sich auch ein kleines Weihnachtshaus – alles sehr gut für Instagram geeignet.

In der Calle Forfola gibt es ein vier Meter hohes, leuchtendes Geschenk. Die Kreisverkehre in Vila Nova de Foz Côa und der Avenida Gago Coutinho sind mit beleuchteten Buchstaben versehen, ebenso wie die Innenseite des Brunnens.

All diese weihnachtlichen Installationen können bis zum 6. Januar 2023 besichtigt werden.

Videos

Bitte abonnieren Sie unseren

Social Media

Folgen Sie uns!

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner