A kind of magic

Oxygen Park in Doha

Aecom & Arup

Sauerstoff

Der Oxygen Park ist ein einzigartiger öffentlicher Raum, der für Freizeit, Sport und Wohlbefinden in der kochend heißen Wüstenumgebung von Doha konzipiert wurde. Die Planer von AECOM unter der Leitung von Erik Behrens ließen sich von der elementaren Kraft des Sauerstoffs (das ist das deutsche Wort für Oxygen) inspirieren. Neben den meteorologischen und geographischen Bedingungen spielten natürlich die gesellschaftlichen und kulturellen Bedürfnisse der Hauptstadt von Katar eine Rolle. Heraus gekommen ist überaus vielseitiger und durchdachter offener Raum für Bewegung, Erholung und Spiel.

Wüste

Der Park ist in zwei Zonen unterteilt: eine für den Sport und eine für die Erholung. Die Westseite des Parks ist die Sportzone. Sie umfasst „bowls“ auf verschiedenen Ebenen, darunter drei kreisrunde, multifunktionale Sportplätze, die ineinander übergehen. Dazu gehören auch Volleyballplätze und eine Laufbahn. Eine teilweise überdachte und damit kühle Laufbahn führt um die Sportplätze herum.

Die Gestaltung des Oxygen Park wurde von den erodierten Felsen und den flüssigen Landformationen der Wüste inspiriert. Die Wege und Laufbahnen sind in die Topographie eingebettet und bilden eine spannende Trainingsanlage mit kurvigen Bahnen, kühlen Abschnitten im Tunnel sowie steilen Hängen.

Bei Nacht

Die nächtliche Beleuchtung und die erfrischende Atmosphäre, insbesondere in der Nähe des Wasserfalls, bieten einen attraktiven Rahmen für abendliches Sporttreiben und individuelles Training in den kühleren Tageszeiten.

Schatten

Der Oxygen Park bietet schattige Laufbahnen, überdachte Sportflächen und auch eine Reitanlage. Zum Erholungsbereich im Nordosten gehören ein Kinderspielplatz und eine Art Amphitheater mit Wasserspielen. Der überdachte Kinderspielplatz ist hügelig angelegt und schafft den Kindern skalierbare eigene Bereiche. Die Betonmöbel und Rasenbänke rund um diesen Bereich sind ideal für Picknicks in den kühleren Monaten.

Ein Hauch von Magie

Die über dem Gelände schwebenden, ballonförmigen Lichter machen den Oxygen Park schon von weitem sichtbar und verleihen dem gesamten Ambiente einen Hauch von Magie.

Oxygen Park ist eine künstliche grüne Lunge mit einer von der Natur inspirierten Gestaltung. Das Projekt ist ein auch dein Gegenentwurf zur Tendenz, Sport und insbesondere Gymnastik und ähnliches in den Indoorbereich zu verlagern. Der Oxygen Park bringt die Menschen zurück nach draußen, zurück zur Natur. Und das ist in auch in heißen Ländern immer eine gute Idee.

Das waren wir.

Projektdaten und beteiligte Firmen

Architekten

AECOM & Arup

AECOM Director: Erik Behrens (Architecture Design Lead), Mark Blackwell, James Haig Streeter (Landscape Design Lead), Warren Osborne, Kevin Underwood

AECOM Team: Philip Dugdale, Alfredo Galindo, Eric Hallquist, Shafee Jones-Wilson, Wing Lai, James Manuel, John Neilson, Jonathon Reeves, Adam Rothwell, Jason Shinoda, Stephen Suen, Jack Wu

Adresse

Education City
Ar Rayyan
Katar

Text

Johannes Bühlbecker
More Sports Media

Videos

Besuchen Sie unseren Blog.

Bei „More Sports. More Architecture.“ finden Sie funktionale, spektakuläre und schlicht schöne Bauten und Anlagen für Sport und Freizeit.
Perspektivenweg

Perspektivenweg

„Denk nicht, sondern schau!“: Der Perspektivenweg auf der Innsbrucker Nordkette bietet zehn Mal allerbeste Aussichten. Mindestens. Und Wittgenstein.

Pumptracks – Das Seminar

Pumptracks – Das Seminar

Pumptracks werden immer wichtiger. Deshalb findet am 7. November in Köln das Seminar „Pumptracks – Die neuen Rollsportanlagen“ im Rahmen der FSB statt.

Pumptrack Wals-Siezenheim

Pumptrack Wals-Siezenheim

Der Asphalt Pumptrack Wals-Siezenheim ist der größte in Österreich. „Hier ist wirklich alles unterwegs, was Räder hat.“ Sagt immerhin der Bürgermeister.

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen/More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen