Seite auswählen

Alles drin

Das Freizeitbad Stegermatt in Offenburg

Situation

Das neue Freizeitbad Stegermatt im Offenburger Bürgerpark bietet eine ganze Menge – es ist nämlich ein kombiniertes Frei- und Hallenbad mit separatem Saunabereich. Das Bad ersetzt seit dem Sommer 2017 ein Hallenbad und ein Freibad aus dem Jahr 1937 auf demselben Grundstück. Der Bürgerpark liegt nahe der Offenburger Innenstadt. Das Bad steht im Westen des weitläufigen Grundstücks und bildet eine Schnittstelle zwischen Stadt und Parklandschaft. So ist der zweigeschossige Eingangsbereich des Bades für Besucher, die durch den Bürgerpark kommen, als Landmarke bereits weithin sichtbar. Für die Einbettung des Gebäudes in die Landschaft sorgt der alte Baumbestand, der weitestgehend erhalten blieb. Im Süden wird das Grundstück von einer Bahnlinie begrenzt.

Architektur

Architektonisch gliedert sich das Freizeitbad Stegermatt in drei Baukörper für drei Bereiche: Freizeit, Sport und Wellness. Diese lösen sich nach Osten hin auf und vereinen sich durch den Bereich des Freibads mit der Park­landschaft. Der Eingang mit großzügigem Vorplatz und Parkflächen befindet sich im Nordwesten des neuen Komplexes. Weit auskragende Dachflächen, die sich mit großzügiger Geste in entgegengesetzte Richtungen aufschwingen, prägen das äußere Erscheinungsbild. Die zur Straße gelegene Badehalle empfängt die Besucher mit einem auskragendem Vordach, die dahinter liegende Halle spiegelt diese Geste und öffnet sich in Richtung Schwarzwald. Durch die transparent gestaltete, zweigeschossige Eingangshalle gelangen die Besucher in die Badehallen und in den separaten, gut abgeschirmten Saunabereich – und in den Sommermonaten auch in das Freibad.

Badebereich

Der Badebereich umfasst drei unterschiedliche Zonen für Freizeit­schwimmen, Sportschwimmen und Kursbetrieb. Der Freizeitbereich bietet mit einem Mehrzweckbecken mit Strömungskanal, Kinderbereich und einer Reifenrutsche Badespaß für die ganze Familie. Im Sportbereich bieten ein 25-m-Schwimmbecken, ein Lehrschwimmbecken und ein Sprungbecken mit zwei Sprungtürmen (3 m und 5 m) viel Bewegungsraum für ambitionierte Wassersportler. Zwischen den Badehallen liegt der Kursbereich. Transparente Glaselemente als Trennwand gewährleisten einen ungestörten Parallelbetrieb der unterschiedlichen Bereiche und erhalten die Blickbeziehungen. Das Kursbecken verfügt über einen Hubboden für unterschiedliche Wassertiefen und bietet daher große Flexibilität für verschiedene Kursangebote. Aktuell stehen im Freizeitbad Stegermatt Aqua Cycling, Power Cycling, Abdominal Training, Ai Chi oder auch Aqua Surprise auf dem durchaus umfangreichen Programm. Ein besonderer Blickfang in den Badehallen ist eine geschwungene Holzlamellendecke, die sich in sanfter Wellenbewegung zur Landschaft hin anhebt – und den Baukörpern Eleganz und Großzügigkeit verleiht.

Organisation

Ein kompakter, zweigeschossiger Gebäudetrakt bildet das Rückgrat des Badebereichs. Hier befinden sich die Umkleiden und Sanitäreinrichtungen für den Schwimm- und Saunabetrieb. Im Obergeschoss sind neben der Verwaltung und den Personalräumen die Schülerumkleiden untergebracht. Am Schnittpunkt der geneigten Dachflächen der beiden Badehallen – über dem Kursbereich – befindet sich eine Dachterrasse. Hier können Gäste in Ruhe den Blick auf und in den Schwarzwald genießen. Die Erschließung des Außenbereichs erfolgt über Windfänge. Die Zuordnung zueinander passender Bereiche innen und außen ist im Freizeitbad Stegermatt ausgesprochen gelungen: Unmittelbar vor der Familienbadehalle liegt ein Plansch- und Spielbecken, in kurzer Distanz zur Sportbadehalle befindet sich ein 50-m-Schwimmbecken. Mit unterschiedlichen Wassertiefen (1,35 m und 2,00 m) ist es nicht nur für den Sportbetrieb geeignet, sondern ergänzt als Nichtschwimmerbecken mit breiter Wellenrutsche das Freibad-Angebot.

Sauna

Im Süden schließt sich der Saunabereich als eigenständiger Gebäuderiegel an, der sich nach Süden und Westen großzügig öffnet und von der Bahnlinie begrenzt wird. Das Saunaangebot umfasst neben Dampfbad, Saunakabinen und Soleinhalation einen Kaltwasserbereich mit Erlebnisduschen und Tauchbecken sowie einen separaten Ruhebereich. Ein weiteres Highlight ist die Außensauna im weitläufigen Saunagarten – das eigenständige Gebäude bietet den Saunagästen einen besonderen Rückzugsraum mit Ausblick über die schöne Parklandschaft.

Tragwerk & Konstruktion

Keller, Erdgeschoss sowie Umkleide- und Saunatrakt wurden in Stahlbetonbauweise mit Stahlverbundstützen und Stahlbetonflachdecken errichtet. Soweit möglich, wurden die Deckenplatten unterzugfrei mit wirtschaftlichen Spannweiten errichtet, abgefangen durch Wandscheiben oder Stützen. Die Dachkonstruktion der Badehallen besteht aus einem gerichteten Stahltragwerk aus vorgefertigten Stahlträgern, die mit Schraubverbindungen vor Ort montiert wurden. Getragen wird das Dach von Stahlstützen entlang der Glasfassaden sowie von einzelnen Stahlrundstützen in den Badehallen. Die Anzahl der Stahlstützen hängt  von der jeweiligen Nutzung ab: Die großen Becken in der Sporthalle erfordern größere Stützweiten – nur drei baumartig gestaltete Stahlstützen wurden im Raum positioniert. In der Freizeithalle hingegen sorgen deutlich mehr Stahlstützen für geringere Stützweiten, und damit für einen reduzierten Materialeinsatz bei der Deckenkonstruktion.

Fassaden & Fazit

Großflächige Glasfassaden, Sichtbeton, Holz, Stahl, dezent gestaltete Fliesen und eine reduzierte Farbigkeit verleihen dem Innenraum eine angenehm ruhige Atmosphäre, die im Einklang mit dem umgebenden Landschaftsraum steht. Auch von außen lässt das Freizeitbad der Natur den Vortritt: Eine weiße Metallverkleidung, weiß lasierte Holzdeckenelemente, weiße Stützen und eine weiße Außenrutsche in Kombination mit Glasfassaden und holzverkleideten Fassaden sorgen dafür, dass die teils expressiv gestalteten Volumen und Ebenen zurückhaltend und leicht erscheinen. Das Freizeitbad Stegermatt bietet ein riesiges Angebot für alle möglichen Nutzergruppen, ist hervorragend organisiert, bis ins Detail sicher und passend gestaltet und passt genau dahin, wo es steht. Mehr geht kaum.

Projektdaten

Architekt

4a Architekten GmbH Hallstraße 25 D-70376 Stuttgart

Team

Ida Ertelt, Sebastian Gollmer, Peter Meschendörfer, Andreas Ditschuneit (Projektleitung) Ausschreibung und Vergabe: Susanne Burgard, Izabella Hüttig, Patricia Löw, Nadine Mebes, Jan Vollstedt Bauleitung: Anil Gülpinar, Stefan Schweizer, Achim Zumpfe (Projektleitung)

Hauptnutzer

Stadt Offenburg und Technische Betriebe Offenburg Kinzigstraße 3 D-77652 Offenburg
material-

Eröffnung

2017
fa-

Autor

4a Architekten GmbH

Adresse

Freizeitbad Stegermatt Stegermattstraße 11 D-77652 Offenburg

Luftbild

Danke, Google!

Sauna & Wellness

KLAFS GmbH & Co. KG
Erich-Klafs-Straße 1-3
D-74523 Schwäbisch Hall

Bilder des Schwimmbads

Bilder des Saunabereichs

Pläne

Videos

Beteiligte Firmen

Die Conti Sanitärarmaturen GmbH bietet Sanitärraumlösungen mit Tradition, gepaart mit modernen Technologien, Design und selbstverständlicher Trinkwasserhygiene: die perfekte Kombination von elektronischen und mechanischen Duschraum-, Waschraum- und Waschtischlösungen. Die Conti+ Produkte sind überall einsetzbar: im öffentlichen, halböffentlichen, gewerblichen Bereich, in Hotel & Home und natürlich auch im privaten Bereich. CONTI+ stattet Sanitärbereiche komplett und modern aus. Dazu gehören elektronische CONTI+ CONGENIAL Duschen, kombiniert mit maßangefertigten Waschtischen aus Mineralguss oder Edelstahl, inkl. elektronischen wassersparenden, innovativen Armaturen, kombiniert mit elektronischen Serien vom Händetrockner über Seifenspender bis zum Abfalleimer.

Conti Sanitärarmaturen GmbH
Hauptstr. 98
D-35435 Wettenberg
Tel.  +49 641 98221 0
Fax. +49 641 98221 50
info@conti.plus
www.conti.plus

Auch mal reinschauen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

You have Successfully Subscribed!

Have a closer look?

Please join our mailing list.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen/More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen