Das Schalke des Nordens

Stadion Sankt Petersburg

Geschichte

Das neue Stadion Sankt Petersburg wurde auf der Insel Krestovsky errichtet, am Standort des alten Kirov-Stadions, das mit 110.000 Plätzen zu den größten des Landes zählte. Der Wettbewerb für den Neubau des Stadions wurde von dem japanischen Architekten Kisho Kurosawa gewonnen. Am 22. April 2017 fand das erste offizielle Spiel statt, bei dem der FC Zenit den FC Ural mit 2:0 besiegte. Beim Confederations Cup 2017 fanden im Stadion Sankt Petersburg das Eröffnungsspiel und das Endspiel statt.

Entwurf

Kisho Kurosawa entwarf das Stadion Sankt Petersburg nach der Vision eines Raumschiffes, das an den Gestaden des Finnischen Meerbusens gelandet ist. Der Komplex mit sieben Etagen erreicht eine Höhe von 56,6 Metern. Das Stadion ist aus technologischer Sicht eine der modernsten Arenen der Welt. Dank der verschließbaren Überdachung und des beweglichen Spielfelds – Pate stand hier das  Stadion des FC Schalke 04 – kann hier zu jeder Jahreszeit jede beliebige Veranstaltung stattfinden. Selbst im Winter wird die Temperatur innerhalb des Sankt-Petersburg-Stadions bei 15 Grad Celsius liegen.

Stadt und Vermächtnis

St. Petersburg ist, in Bezug auf Größe und Einwohnerzahl, die zweitgrößte Stadt Russlands. Das historische Zentrum gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Stadt mit ihren zahlreichen Kanälen, Inseln und Brücken wird auch das Venedig des Nordens genannt. Bis zu sieben Millionen Touristen kommen jedes Jahr und sichern St. Petersburg den Spitzenplatz auf der Liste der meistbesuchten Städte Russlands. Das Stadion Sankt Petersburg ist die Spielstätte von Zenit Sankt Petersburg. Hier sind neben dem Fußball alle Veranstaltungsformen möglich, von Konzerten über Shows bis hin zu verschiedensten Sportveranstaltungen. Im Jahr 2020 werden hier drei Spiele der Gruppenphase und ein Viertelfinale der UEFA Europameisterschaft ausgetragen.

Architekt

Kisho Kurosawa

Hauptnutzer

Zenit Football Club

fa-

Autor

FIFA Wikipedia More Sports Media

material-

Fotograf

© Host city Saint Petersburg

Adresse

Futbol’naya Alleya 1, Sankt-Peterburg Russland, 197110

Luftbild

Danke, Google!

et-

Status

Neubau

material-

Eröffnung

2017

material-

Zuschauerplätze

67.000

Videos

Bilder

Auch mal reinschauen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

You have Successfully Subscribed!

Have a closer look?

Please join our mailing list.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen/More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen