Und alle kommen mit

Das GaLaBau-Bilder-Wörterbuch

Interaktives Lernen mit Bildern und QR-Codes

 

 

Tjards Wendebourg

Und alle kommen mit

Das GaLaBau-Bilder-Wörterbuch

Interaktives Lernen mit Bildern und QR-Codes

 

 

Tjards Wendebourg

Muttersprachler*in?

Azubis im GaLaBau müssen viele Fachbegriffe erlernen. Das ist besonders schwierig, wenn Deutsch nicht ihre Muttersprache ist. Das „GaLaBau-Bilder-Wörterbuch“ vom Verlag Eugen Ulmer kann da sehr helfen.

In einem völlig neuen Konzept hat Autor Tjards Wendebourg alles Wichtige von A wie „Arbeitskleidung“ bis Z wie „Zurrgurt“ in Situationen des Arbeitsalltags fotografiert und mit Aussprachehilfen versehen.

QR-Codes

Das „interaktive GaLaBau-Bilder-Wörterbuch“ kann zwei Dinge auf einmal: Es optimiert die duale Ausbildung im Landschaftsbau und hilft Unternehmern, Zuwanderer in den Betrieb zu integrieren.

Denn Auszubildende und fremdsprachige Arbeitskräfte können den gesamten Fachwortschatz der Branche audiovisuell erlernen: durch Bilder, Texte und Tondateien, die über QR-Codes miteinander verknüpft sind.  Auf 101 Tafeln werden 2.500 Fachbegriffe und Tätigkeiten vorgestellt.

Lernen im Kontext

Das GaLaBau-Bilder-Wörterbuch ermöglicht auch schwächeren Auszubildenden die Zusammenhänge leicht zu erfassen, weil die Fachbegriffe im Kontext ihrer alltäglichen Anwendung gezeigt werden. Alle Azubis starten außerdem mit einem bundeseinheitlich gemeinsamen Begriffsstandard.

Zuwanderer können selbstständig die Fachsprache erlernen, wenn der/die AusbilderIn/AnleiterIn einmal eine Einweisung gegeben bzw. einen kostenlosen QR-Codescanner auf dem Smartphone installiert hat. Damit wird eine der größten Hürden der Integration in den Arbeitsmarkt beseitigt.

Der Autor

Das einmalige Konzept zur Steigerung des Lernerfolgs und zur Integration fremdsprachiger Fachkräfte wurde im Jahr 2016 mit der „GaLaBau-Innovationsmedaille“ ausgezeichnet. Tjards Wendebourg ist Diplom-Ingenieur Gartenbau und hat mit der „Planungsgruppe Digitalis“ über Jahre Gartenbesitzer in Sachen Gartenplanung beraten.

Seit 2001 ist er verantwortlicher Redakteur der Gärtner-Fachzeitschrift „DEGA GALABAU“. Nebenbei schreibt Wendebourg die monatliche Kolumne für Deutschlands meistverkaufte Gartenzeitschrift „Mein schöner Garten“ und steht als Experte in der Sendung „MDR Garten“ vor der Kamera.

Wir waren das.

Verlag

Verlag Eugen Ulmer KG
Wollgrasweg 41
D – 70599 Stuttgart

Autor

Tjards Wendebourg
Redaktionsleiter
Gemeinschaftsredaktion GaLaBau / Landschaftsarchitektur / Naturschutz / Gartenbau / Kommunen / Gärtnerischer Einzelhandel / Floristik
Verlag Eugen Ulmer

Buchbestellung

Online-Bestellung über den 
Verlag Eugen Ulmer

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Adresse
More Sports Media
Am Weitkamp 17
D-44795 Bochum

Telefon
+49 234 5466 0374
+49 172 4736 332

Das können Sie öfter haben.

Hinterlassen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse, und wir schicken Ihnen nicht allzu häufig Neues und Schönes aus der Welt der Sport- und Freizeitanlagen.

Vielen Dank!

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen/More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen