Seite auswählen

Doppelpass mit Russland

Ein Reiseführer in die russische Fußballkultur

Wer wird in russischen Stadien als Kusmitsch bezeichnet? Warum wird der wahre russische Fußball in Schachteln gespielt? Und warum ist Moskau auch die Fußballhauptstadt des Landes? Wir erklären, warum Russen besser Futsal als Fußball spielen, und gehen dem Mythos des russischen Eishockey auf den Grund. Wir treffen Witek aus Saransk, den berühmtesten Fan dies- und jenseits des Urals, und erzählen, wie Manchester einst in der Wolga ersoff. Wir entdecken: ein Land, seine Kultur und seinen Fußball.

 

 

Zum kostenlosen Download!

Über das Buch

Die Weite Sibiriens, die russische Seele, der klare Wodka, die eisige Kälte: Russland ruft Bilder wach, es fasziniert, es polarisiert.  Vielleicht gibt es kein anderes Land, das so bekannt und gleichzeitig so unbekannt ist. Erst recht gilt das in Zeiten, in denen Russland sich mit harten Bandagen (Krim-Annexion, Propaganda, Hackerangriffe) Geltung und Einfluss verschafft. In denen wir unsererseits oft nur noch durch die Putin-Brille auf das Land schauen. Und in denen die Temperatur zwischen beiden Seiten immer stärker abkühlt.

In diesem Buch schauen wir auf ein Russland, das so in den Nachrichten kaum vorkommt und doch viel über sich erzählt. Wir zeigen das Fußballland Russland – jenseits der gut ausgeleuchteten Stadienbilder, die uns in diesem Sommer über die Bildschirme unserer Biergärten und Wohnzimmer flimmern, abseits von Klischees und Stereotypen. Wir bieten ein Kaleidoskop aus Bildern und Perspektiven, um Russland und seiner Fußballlandschaft auf die Schliche zu kommen. In sechs kurzen, im ganzen Buch verteilten Texten erzählen uns deutsche Autorinnen und Autoren wie beispielsweise Iris Hanika oder Ingo Schulze von ihrem ganz persönlichen Russland.

Kostenloser Download

„Doppelpass mit Russland“ wird herausgegeben von der DFB-Kulturstiftung, die bundesweit Fussballprojekte in den Bereichen Kunst, Kultur, Bildung, Wissenschaft und Völkerverständigung umsetzt. Zum zweiten Mal nach der EURO 16 in Frankreich bietet sie damit – gemeinsam mit der Koordinationsstelle Fanprojekte KOS – eine hintergründige Reiselektüre zum Gastgeberland für alle Fußballfreunde mit Interesse über die Spielfeldgrenzen hinaus.

Der Reiseführer wurde konzipiert und redaktionell umgesetzt vom Journalisten-Netzwerk n-ost und dem Fussball-Projekt Fankurve Ost beim DRA e.V. – Deutsch-Russischer Austausch. Er hat 168 Seiten und erscheint in einer Auflage von 10.000 Stück.

Das Buch, das anfänglich innerhalb Deutschlands kostenlos bestellt werden konnte, war kurze Zeit nach Erscheinen vergriffen.  

Lesen Sie „Doppelpass mit Russland“ auf Ihrem Handy, Tablet oder Computer.

Auch mal reinschauen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

You have Successfully Subscribed!

Have a closer look?

Please join our mailing list.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen/More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen