I will be there

Die aquanale 2019

Koelnmesse

Zahlen

Vom 5. Bis zum 8. November 2019 findet in Köln die nächste Ausgabe der aquanale – Internationale Fachmesse für Sauna. Pool. Ambiente. – statt.

Insgesamt werden rund 320 Unternehmen aus über 25 Ländern erwartet, davon mehr als 50 Prozent aus dem Ausland. Die stärksten ausländischen Beteiligungen kommen aus Belgien, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich, Schweiz, Spanien und Tschechien.

Welten

Die aquanale ist klar in sechs Themenwelten gegliedert:

  • Öffentlicher Bäderbau
  • Schwimmbadtechnik
  • Pools
  • Sauna & Spa
  • Private Spa und
  • Green Living.

Mit dieser neuen Struktur werden sämtliche Schwimmbadbereiche unter dem Dach der aquanale präsentiert. Nationale und internationale Messebesucher aus Architektur- und Planungsbüros, Kommunen, Freizeit- und Spaßbädern oder Fachbetrieben können sich einfach und mit kurzen Laufwegen von einem umfassenden und innovativen Produktspektrum überzeugen. Zusätzlichen Mehrwert bringt auch in diesem Jahr das umfangreiche Rahmenprogramm.

 

Wachstum

Nahezu das gesamte internationale „Who´s who“ der Branche hat seine Teilnahme in Köln bestätigt. Ein beachtliches Wachstum verzeichnet die aquanale im Bereich Sauna. Entsprechend wird dieses Segment in Halle 6 in einer kompakten Area mit einem attraktiv gestalteten Umfeld auf fast 2.000 Quadratmetern präsentiert. Auch eine große Gruppe finnischer Saunahersteller, die sich in einem Netzwerk „Sauna from Finland“ organisiert haben, um die Themen Sauna und Finnland in einem Paket zu vermarkten, ist vertreten. 

8. Int. Schwimmbad- und Wellnessforum

In diesem Jahr präsentiert der Kongress acht Themenschwerpunkte. Es geht um die Sanierung in öffentlichen Schwimmbädern, um Nachhaltigkeitsaspekte und um Zukunftstrends.

Darüber hinaus steht die innovative Architektur- und Ingenieurplanung auf der Agenda. Europäische Normen – sowohl für den privaten als auch für den öffentlichen Schwimmbadbereich – bilden einen weiteren Block.

Das Thema Fortbildung und Qualifizierung für Beschäftigte in Bädern ist ein weiterer Programmpunkt.

Alle Messebesucher und Aussteller sind eingeladen, an dem vielfältigen und kostenlosen Programm teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen, zuhören, Fragen stellen, mitdiskutieren und profitieren.

Verantwortlich für die Themen und Inhalte sind der bsw – Bundesverband Schwimmbad und Wellness – und die IAKS – die Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen e.V.

Es wird simultan gedolmetscht (Deutsch/Englisch).

Events

Unter dem Titel „96º“ zeigt die European Waterpark Association in Zusammenarbeit mit der Koelnmesse GmbH zur aquanale 2019 eine Sonderausstellung, die sich mit neuen Attraktionen für Sauna- und Wellnesslandschaften in Freizeitbädern und Thermen befasst. Dazu gehören Innovationen im Saunabau genauso wie die Anwendung von Kältetherapien und deren Inszenierung in Wellnesswelten.
Die Bedeutung der aquanale zeigt sich auch in der Tatsache, dass Verbände und Institutionen die Veranstaltung zur Verleihung namhaften Awards nutzen. In diesem Jahr werden auf der aquanale der EUSA Award (Europäischer Schwimmbad Award), der EWA Award (Marketing Award Freizeitbäder), der IAKS Award (Sport, Bewegung und Schwimmbad) sowie der Golden Wave (Zeitschrift „Schwimmbad & Sauna“) verliehen.
Weitere wichtige Anlaufstellen für Fachbesucher und Aussteller sind die bsw-Networking Area in Halle Halle 6 und der BDS-Meeting-Point (Bund Deutscher Schwimmmeister).

Duo

Das Messeduo aus aquanale und FSB (Internationale Fachmesse für Freizeit, Sport und Bewegungseinrichtungen) machen den Messeplatz Köln zum international wichtigsten Standort der gesamten Branche. Dies gilt eben nicht nur für den öffentlichen und privaten Schwimmbad-Bereich, sondern auch für die Themen Freiraumplanung und -gestaltung, Sportstätten- und Spielplätze, Sportausstattung, Bewegungsräume und Freizeitanlagen.

Die FSB ist die internationale Plattform der Freiraum-, Spiel-, Sport-, Bewegungs- und Freizeitbranche.

Zur Erinnerung: Beide Messen finden zeitgleich und nebeneinander statt – vom 5. bis zum 8. November 2019. In der Koelnmesse, the place to be.

Links

Zwei Messen, ein Kongress

aquanale

5.11. – 8.11.2019

Koelnmesse

IAKS

5.11. – 8.11.2019

Kongress

FSB

5.11. – 8.11.2019

Koelnmesse

Unser Blog

Bei „More Sports. More Architecture.“ finden Sie funktionale, spektakuläre und schlicht schöne Bauten und Anlagen für Sport und Freizeit.

Perspektivenweg

Perspektivenweg

„Denk nicht, sondern schau!“: Der Perspektivenweg auf der Innsbrucker Nordkette bietet zehn Mal allerbeste Aussichten. Mindestens. Und Wittgenstein.

Pumptracks – Das Seminar

Pumptracks – Das Seminar

Pumptracks werden immer wichtiger. Deshalb findet am 7. November in Köln das Seminar „Pumptracks – Die neuen Rollsportanlagen“ im Rahmen der FSB statt.

Pumptrack Wals-Siezenheim

Pumptrack Wals-Siezenheim

Der Asphalt Pumptrack Wals-Siezenheim ist der größte in Österreich. „Hier ist wirklich alles unterwegs, was Räder hat.“ Sagt immerhin der Bürgermeister.

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen/More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen