ANNA

Natürlich

Caspar Schols entwickelte ANNA, weil seine Mutter ihn gebeten hatte, ein Gartenhaus zu entwerfen. Das Ergebnis passt nicht nur in fast jeden Garten.

ANNA ermöglicht das Leben im Freien, ohne auf einen gewissen Komfort verzichten zu müssen.

ANNA ist ein dynamisches Holzhaus auf einer offenen Plattform, die sich praktisch jedem Anlass, jeder Stimmung und jeder Wetterlage anpassen kann. ANNA ermöglicht das Leben im Freien, ohne auf einen gewissen Komfort verzichten zu müssen – und das vor allem als Garten- oder Ferienhaus.

Der Architekt Caspar Schols entwickelte ANNA, weil seine Mutter ihn gebeten hatte, ein Gartenhaus zu entwerfen. Das sollte ein flexibler Raum sein, in dem sie lesen und malen konnte, aber auch Familienessen veranstalten und den Theateraufführungen ihrer Enkelkinder eine Bühne geben wollte. Bei allen Gelegenheiten sollte das Haus sie der Natur nahebringen.

Architekt

Caspar Schols

So wie man seine Kleidung dem Wetter, der Stimmung oder dem Anlass anpasst, so kann man das auch mit ANNA machen.

Die inklusive Terrasse 55 m² große Hütte bietet zwei verschiedene „Schalen“ als Außenwände, die auf Schienen gelagert werden. Die beiden Schichten werden von acht Industrierädern getragen, die auf Schienen gelagert sind.

Die Innenwände bestehen aus einem Gerüst aus Holz und Glas. Sie sind von der Außenwand getrennt.

Durch Verschieben der Schalen und des Glasgerüsts sind verschiedene Aufstellungen und Szenarien möglich. So wie man seine Kleidung dem Wetter, der Stimmung oder dem Anlass anpasst, so kann man das auch mit ANNA machen.

Für die Konstruktion werden ausschließlich hochwertige Naturmaterialien verwendet. Die Außenseite ist aus nachhaltigem sibirischem Lärchenholz gefertigt, die Innenseite aus hellem Birkensperrholz. Horizontale Fenster bieten einen Panoramablick, verhindern aber, dass sich das Haus schnell aufheizt. Das meiste Holz ist unbehandelt. Zur Isolierung wird Sägemehl verwendet.

ANNA verfügt über ein Bad mit Dusche und separater Toilette, eine voll ausgestattete Küche und viel Stauraum. Eine Badewanne ist in den Bodenbereich integriert. ANNA bietet Platz für zwei King-Size-Betten und kann mit einer Zentralheizungsanlage ausgestattet werden.

Die Hütte ist auch in einer autarken, netzunabhängigen Version mit Heizkessel, Solaranlage und Abwasseraufbereitungsanlage erhältlich.

ANNA kann überall auf der Welt auf- und abgebaut werden kann. Und das in wenigen Tagen.

ANNA kann überall auf der Welt auf- und abgebaut werden kann. Die Kabine ist so konzipiert, dass sie entweder in einem Stück oder in einem Container geliefert werden kann. Das Produkt besteht aus 26 Teilen und 14 Stahlstützen von jeweils 1,5 m Länge. Mit Hilfe eines Mini-Elektrokrans kann die Hütte von drei Personen in fünf Tagen aufgebaut und in drei Tagen abgebaut werden.

Fotos

Text

Johannes Bühlbecker
More Sports Media

Durch den schnellen Aufbau ist ANNA auch für abgelegene Gebiete geeignet. Die Hütte ist erstaunlich leicht und benötigt daher in den meisten Fällen kein Fundament. Bei einigen Bodenarten kann ein Schraubfundament erforderlich sein.

Das Projekt hat bereits einige Preise gewonnen, darunter den international anerkannten Architizer A+Awards Project of the Year Award 2021.

Videos

Pläne

Fotos

Bitte abonnieren Sie unseren

Social Media

Folgen Sie uns!

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner