Nicht kindisch werden

Eco-Kindi in Vietnam

 

 

 

LAVA, Module K, Viet Décor

Situation

Eco-Kindi ist ein Kindergarten in Vinh, einer Stadt in Vietnam mit knapp 500.000 Einwohnern. Die Anlage besteht aus drei halbrunden Gebäuden auf jeweils drei Ebenen, die durch Brücken miteinander verbunden sind. Eco-Kindi besteht aus einer Reihe zusammen hängender Innen- und Außenräume, die spielerisch und architektonisch sehr sicher gestaltet wurden.

Eco-Kindi wurde von LAVA, mit Module K und Viet Décor, entworfen.

Wachstum

Der Entwurf steht ganz im Zeichen des Wachstums.

Die Planer benutzen organische Formen, einfache architektonische Linien und Primärfarben. Sie verwenden verschiedene Fassaden- und Fensterformen und -flächen, die entsprechend des Alters ihrer Nutzer codiert sind.

Eco-Kindi ist kinderfreundlich, ohne kindisch zu sein.

Entwicklung

Eco-Kindi handelt von Erziehung und Bildung für die zukünftige Generation. Alles hier fordert uns heraus, unsere Art und Weise zu lehren und lernen, zu hinterfragen.

Anstatt einer sterilen Box mit dem Lehrer vorne und den zuhörenden Kindern in Reihen hat LAVA eine neuartige Lernumgebung geschaffen. Hier werden Entdeckungen, Neugier, Interaktion mit der Natur und handlungsorientiertes Lernen gefördert. Das Ziel dabei ist die Förderung einer ganzheitlichen kindlichen Entwicklung.

Vision

LAVA, Module K und Viet Décor sprechen von der Vision der Architekten. Sie realisieren diese Vision durch eine Formensprache, die auf der Natur und ihren Strukturen und Geometrien basiert. Alles zusammen regt zur spielerischen Erkundung dieser kleinen, und der ganzen großen, Welt an.

Eco-Kindi wird mit dem Maßstab der umgebenden Stadtlandschaft kontextualisiert. Die geschwungenen Formen ermöglichen eine bestmögliche Aussicht auf den angrenzenden Goong-See. Gleichzeitig verbinden sie die Innenräume mit jedem der unterschiedlich ausgerichteten Innenhöfe.

Dabei entsteht Neugierde, und damit ist in diesem Kontext schon viel erreicht.

Fenster

Die Baukörper verfügen über zahlreiche, kreisförmig ausgeschnittene Fenster, die in kräftigen Primärfarben gerahmt sind.

Im Erdgeschoss sind die Fenster organisch geformt. Sie variieren in Höhe und Größe und berücksichtigen so die Bedürfnisse der verschiedenen Altersgruppen.

Ausblick

Die Fensterrahmen mit ihren kräftigen Farben vor weißem Hintergrund sind attraktive Treffpunkte für Kinder. Sie geben Blicke auf den See und die Stadt in der Ferne frei und sorgen für Licht und Querlüftung.

Eco-Kindi besteht aus drei Innenhöfen und Spielplätzen. Die organischen Formen mit „Gärten“ auf jeder Ebene verbinden den Raum an jedem Punkt mit der Natur. Y-förmige Stege verbinden die drei Gebäude und ermöglichen einen sicheren und fußgängerfreundlichen Zugang.

Auch die Materialität des Eco-Kindi ist mit Holz und Beton natürlich.

Feng Shui

Das architektonische Konzept für die Außenbereiche leiten die Planer von den fünf Elementen nach Feng Shui ab: Erde (Sandkästen und Erdhügel), Wasser (Wasserelemente), Feuer (Küche), Metall (Spielgeräte) und Holz (Pflanzen und Bäume, Minigolf).

Auch die körperliche Entwicklung wird durch diese Innen- und Außenspielplätze, eine Art Sportzentrum und ein Schwimmbad sehr gefördert. Zusätzlich fördern Kunstunterricht, Musikraum, Bibliothek und Meisterkochküche die Kreativität.

Eco-Kindi bietet Platz für 750 Kinder. Das sieht man dem Gebäude nicht an.

Wir waren das.

Projektdaten

Bauherr

Hoo Goong Education Development & Investment

Team

LAVA: Chris Bosse, Tobias Wallisser, Alexander Rieck Dong Viet Ngoc Bao, Do Thi Duong Thi, Vu Ngoc Anh, Nguyen Truong Ngan, Cao Trung, Nguyen, Trinh Tien Vinh, Bui Quang Khanh, Nguyen Thi Ngoc Hanh, Tran Minh Triet, Nguyen Le Yen Oanh,Pham Duy Bao Long, Nguyen Phuc Anh Thu
MODULE K: Nguyen Thi Kim Ngoc, Nguyen Anh Huy
Vietdecor: Tran Huu Tho, Pham Ngoc Thai, Pham Cong Trung, Nguyen Tuan Anh

Standort

Vinh, Vietnam

Eröffnung

2019

Fotograf

Hiroyuk iOki
NguyenThaiThach

Autor

Johannes Bühlbecker
More Sports Media

© Hiroyuk iOki
© NguyenThaiThach

Photos

Der Entwurf

Pläne

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Adresse
More Sports Media
Am Weitkamp 17
D-44795 Bochum

Telefon
+49 234 5466 0374
+49 172 4736 332

Das können Sie öfter haben.

Hinterlassen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse, und wir schicken Ihnen nicht allzu häufig Neues und Schönes aus der Welt der Sport- und Freizeitanlagen.

Vielen Dank!

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen/More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen