Centre Court

Ayla Golf Academy & Clubhouse

Oppenheim Architecture

About

Ayla Golf Academy & Clubhouse ist das neue Zentrum des Ayla Golf Club in Jordanien. Der von der Golf-Legende Greg Norman entworfene Ayla Golf Club verfügt über einen 18-Loch-Meisterschaftsplatz und einen Neun-Loch-Übungsplatz mit Flutlicht.

Das neue Gebäude wurde von Oppenheim Architecture gebaut. Ganz offensichtlich ließen sich die Architekten allzu gerne von den natürlichen Dünenlandschaften und Bergen der umgebenden Wüste sowie dem architektonischen Erbe der alten Beduinen inspirieren.

Das innovative und organische Design des Gebäudes bildet den ikonenhaften Kern der Entwicklung des Ayla Oasis Resorts.

Ayla Oasis

Das 1.200 Quadratmeter große Ayla Golf Academy & Clubhouse ist Teil der ersten Bauphase von Ayla Oasis. Es ist das Zentrum dieser 44 Quadratkilometer großen Freizeitanlage, die derzeit in Aqaba entsteht. Das Projekt umfasst Wohn-, Hotel- und Gewerbeflächen, die sich alle um den bereits vorhandenen 18-Loch-Golfplatz gruppieren.

Clubhaus und Akademie bieten Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Fitness- und Spa-Komponenten.

Architektur

Die faszinierend klare architektonische Form der Ayla Golf Academy & Clubhouse stellt eine intensive Verbindung zur Natur her, indem sie die elementare, lebendige Schönheit der hügeligen Wüstenlandschaft einfängt.

Eine massive Betonhülle umhüllt die einzelnen Bereiche und macht sie sehr eigenständig. Die geschwungene Spritzbetonschale ersetzt herkömmliche Wände und Decken – alles verschmilzt wie Dünen mit dem Sand. Die Öffnungen gewähren Ausblicke auf das spektakuläre Aqaba-Gebirge im Hintergrund.

Ein perforierter Schirm aus Cortenstahl filtert das Licht, ähnlich dem traditionellen arabischen “Mashrabiya“. Jordanische Muster inspirierten das dreieckige Muster der Öffnungen, während die Töne der umliegenden Berge in den Farben des Spritzbetons und der Metalle widerhallen.

Umsetzung

Die Konstruktion von Ayla Golf Academy & Clubhouse ist das Ergebnis von viel befruchtendem Austausch zwischen dem europäischen Büro Oppenheim Architecture und lokalen Partnern und Arbeitskräften.

Zunächst erlernten die Arbeiter die Techniken des Spritzbetongießens, damit sie die Konstruktion in Eigenverantwortung übernehmen und dann eigene, spezielle Fertigkeiten entwickeln konnten.

Ein lokaler Künstler half auch bei der Gestaltung des Gebäudes, indem er eine traditionelle Pigmentierungstechnik auf die Innenflächen auftrug, um ein rohes, schmuckloses Aussehen zu erzielen, das seinem Kontext und seiner Inspiration treu bleibt.

Wir waren das.

Die Projektdaten

Architekt

Oppenheim Architecture

Bauherr

Ayla Oasis Development Company

Golf Consultant

Greg Norman

Standort

Ayla Golf Club
Al Farouq Street
Al Nakheel Area
JOR – 77110 Aqaba

Team

Chad Oppenheim, Beat Huesler
Aleksandra Melion, Anthony Cerasoli, Tom Mckeogh, Ana Guedes Lebre, Rasem Kamal

Fotograf

Rory Gardiner

Autor

Johannes Bühlbecker
More Sports Media

Eröffnung

2018

Pläne

Fotos

Videos

Unser Blog

Copenhagen Islands

Copenhagen Islands

Schwimmende Inseln, die in der Weft gebaut werden. Für Bootsfahrer und Sternengucker.

Unser Newsletter

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen/More information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen